Das Sanitätshaus Kessels GmbH & Co. KG in 47608 Geldern
Sanitätshaus Kessels GmbH & Co. KG

News

Unternehmensprofil

Die Räumlichkeiten von Sanitätshaus Kessels GmbH & Co. KG

Das Sanitätshaus Kessels wurde am 01.09.1971 in Geldern, durch Horst Kessels eröffnet.Nach 4 Jahren wurden wegen Platzmangels die Geschäfts- und Werkstatträume in die Innenstadt verlegt. Die nächste Vergrösserung folgte dann 1995, wo die Geschäftsräume auf ca. 220 qm ausgebaut wurden.

Im Jahre 2006 erfolgte ein erneuter Umzug. Auf der Issumer Str. 33-35 stehen den Kunden nun über 350 qm Laden- und Ausstellungsfläche zur Verfügung.

Eigene Kundenparkplätze ermöglichen nun ein problemloses Parken und Erreichen der Geschäftsräume.

Durch das große Außenlager welches 1998 in das Industriegebiet auf der Otto Hahn Str. 1 verlegt und im Jahre 2006 auf über 1.000 qm vergrössert wurde, ist man in der Lage alle gängigen Hilfsmittel lagermäßig vor Ort zu haben und wenn nötig auch innerhalb weniger Stunden zu handeln und die Kunden zu versorgen.

Ebenfalls im Jahre 2006 wurden unsere gesamten Werkstätten in das Industriegebiet verlegt. Hier werden Sitzschalen, Sonderanfertigungen und Zurichtungen hergestellt und montiert, Reparaturen an Reha Hilfsmitteln durchgeführt sowie die gesamte Logistik abgewickelt.

Die Räumlichkeiten von Sanitätshaus Kessels GmbH & Co. KG

Im Jahre 2009 wurde das Unternehmen an den heutigen Geschäftsführer Fabian Kessels in die zweite Generation übergeben.

Im Jahre 2011 wird ein weiterer Meilenstein gelegt. Die Eröffnung des Gesundheitszentrums Geldern. Auch hier wird das Sanitätshaus Kessels vertreten sein. Auf über 100 qm Verkaufs- und Ausstellungsfläche entsteht hier ein Beratungscenter für plegende Angehörige sowie Betroffene, wo alle gängigen Hilfsmittel vor Ort angesehen und erprobt werden können. Aber auch alle gängigen Leistungen eines Sanitätshauses werden hier angeboten.

Im Jahre 2012 erfolgte dann die Umfirmierung von der Einzelgesellschaft in eine GmbH & Co. KG.

Die Räumlichkeiten von Sanitätshaus Kessels GmbH & Co. KG

Ebenfalls im Jahre 2012 wurde das Aussenlager in Geldern, auf Grund immer größer werdenden Kostendrucks seitens der Krankenkassen, aufgelöst und nach Duisburg verlegt. Hier werden die gesamten Ein- und Auslagerungen, Reinigungen und Reparaturen der Hilfsmittel, von der Firma LogSan Verbund -Rhein Ruhr GmbH durchgeführt. Die Firma LogSan ist ein Zusammenschluss von Sanitätshäusern und garantiert durch Bündelung von Arbeitsabläufen eine höhere Wirtschaftlichkeit der Versorgungen. Durch die Vernetzung mittels spezieller EDV ist ein schneller Informationsfluss gewährleistet und Versorgungen können zügig und reibungslos durchgeführt werden. Herr Fabian Kessels ist Gesellschafter der Firma LogSan.

Zertifiziertes QM-System - mdc

Heute arbeiten über 40 Mitarbeiter in dem Unternehmen Kessels und der rasche Einsatz unseres Fachpersonals beim Patienten vor Ort durch einen , 9 Fahrzeuge umfassenden Fuhrpark gesichert. Unser Liefergebiet erstreckt sich inzwischen weit über die Grenzen von Geldern hinaus. Lieferungen nach Köln, Düsseldorf und weiter sind keine Seltenheit mehr. Über 10.000 Reha-Versorgungen werden jährlich von uns durchgeführt. Auf über 2.500 qm Lagerfläche, haben wir alle gängigen Reha-Hilfsmittel bevorratet.

Im November 2016 haben wir ein Zentrum für Rehatechnik mit hauseigener Werkstatt in Geldern eröffnet. Hier finden Sie alles zum Thema Reha: von Rollstühlen und Rollatoren bis hin zum deutschlandweit ersten Huka-Showroom für Spezialfahrräder wie Dreiräder, Tandem und Rollfiets.